Schönheitskliniken in Deutschland
 

 

Brust OPs

Brust OPs in der Schönheitschirurgie nehmen immer mehr zu.
Die Partie des Körpers, die die größte Rolle für das weibliche Selbstbewusstsein spielt, ist ohne Zweifel die Brust. Gerade in diesem Bereich sind die Geschmäcker so verschieden und auch die geringste Anzahl von Frauen, ist mit dieser Partie ihres Körpers vollends zufrieden. Oftmals werden die Brüste als zu klein, zu schlaff oder zu ungleich beschrieben, hierbei könnte man die Mängelliste der weiblichen Brust unendlich fortsetzen. Doch im eigentlichen Sinn sind das nur kleine Mängel und die liegen durchaus im Normbereich, denn man sollte auch nicht vergessen, dass die Brust der Schwerkraft unterliegt und es normal ist, dass sie im Laufe der Jahre erschlafft. Auch die Schwangerschaften und die eventuelle Stillzeit haben da ihren Beitrag geleistet. Doch für viele Frauen wird es zum ernsthaften Problem und hier können die Brust OPs Abhilfe schaffen.

Zu den Brust OPs zählen unter anderem auch die Brustverkleinerung, Brustvergrößerung und die Bruststraffung. Oftmals sind nicht nur die seelischen Belastungen der Frauen ausschlaggebend für die durchzuführende Brust OP sonder es sprechen auch medizinische Indikationen in einigen Fällen für die Operation an der weiblichen Brust. Oftmals ist es deshalb notwendig, einen plastischen Eingriff im Brustbereich vorzunehmen. Klagen Patientinnen beispielsweise über starke Schmerzen im Rücken- und Wirbelsäulenbereich, die auf eine zu große Brust zurückzuführen sind, ist eine Brust OP von Nöten, und wird dadurch dass es sich um keine Schönheits-OP handelt oft von den Krankenkassen bezahlt.
Sicherlich gibt es viele triftige Gründe, die für eine Brust OP sprechen, aber man sollte sich im Klaren darüber sein, dass Brust OPs einen nicht unerheblichen Eingriff in den Körper darstellen. Dieser Eingriff gilt aber in den heutigen Zeiten als absolut sicher.

Dies trifft selbstverständlich für alle Arten von Brust OPs zu, auch für die Brustvergrößerung. In Deutschland werden hierzu Silikonimplantate verwendet, die alle den höchsten Sicherheitsanforderungen entsprechen. Speziell hierbei wird zugesichert, dass die Implantate auslaufsicher sind, weil die Implantate aus einer vernetzten Silikonmasse bestehen. Auch wenn diese Arten der Implantate aufgeschnitten werden, bleibt es in der vorhandenen Struktur. Die Operation erfolgt sehr schonend mittels meist nur einem Schnitt. Neuerdings ist auch die Bruststraffung durch Eigenfett im Kommen.
Bei den Brustverkleinerungen in einigen Fällen auch bei der Mamma-Reduktionsplastik müssen die Ärzte mehrere Schnitte vornehmen. Dies kommt sicherlich auch auf das Operationsziel und die jeweilige Ausgangssituation an. Das endgültige Ergebnis dieser Brust OP ist erst nach einigen Monaten sichtbar, denn die Brust braucht diese Zeit, um abzuschwellen. Gerade in solchen Beispielen zeigt sich die absolute Notwendigkeit für Brust OPs in der Schönheitschirurgie.
Die Bruststraffung ähnelt im eigentlichen Sinn der Brustverkleinerung, auch was die Schnitttechnik anbelangt. Notwendig wird sie dann, wenn der Gewebeanteil zu klein für ihn umliegende Haut geworden ist.

 

     Sitemap   

Schönheitskliniken in Deutschland

Impressum